Adobe Scan Update mit neuem Feature für individuelle Bearbeitung

Adobe Scan Update mit neuem Feature für individuelle Bearbeitung

Adobe-Scan-Update

Liebe Medienvertreterinnen, liebe Medienvertreter,

Adobe hat auf das Nutzerfeedback gehört und stellt heute ein neues Feature für individualisierte Lösungen in Adobe Scan vor: Mit der neuen Version können ab sofort individuelle Seiten hinzugefügt, gelöscht oder umgestellt werden. In Adobe Document Cloud gespeicherte Scans können mit dem Update nachträglich zugeschnitten oder bereinigt werden, ohne dass dafür Tools wie Acrobat oder Photoshop verwendet werden müssen. Unter Zeitdruck erstellte und falsch dimensionierte Scans gehören somit der Vergangenheit an.

Alle Änderungen des neuen Updates im Überblick:

  • Anpassen von Zuschnitt und Bereinigung einer individuellen Seite innerhalb eines mehrseitigen PDF-Dokuments
  • Hinzufügen oder Entfernen von Seiten in einem mehrseitigen Scan
  • Ersetzen einer Seite in einem mehrseitigen Scan durch folgende Schritte:
  • Löschen der Seite, die ersetzt werden soll
  • Scannen der Seite, die hinzugefügt werden soll
  • Einsetzen der gescannten Seite an beliebiger Stelle im mehrseitigen PDF-Dokument

Adobe Scan kann bestehende Scans nicht nur bearbeiten, sondern erkennt von selbst schlechte Belichtungsverhältnisse und schaltet das Blitzlicht ein, um jederzeit saubere und klare Bilder zu produzieren. Die App erkennt sogar dunkle Schatten und hellt diese auf – zum Beispiel den Schatten der  eigenen Hand, die gerade das Bild macht. Ab jetzt müssen sich Nutzer keine Gedanken mehr um das richtige Licht machen. Dank des integrierten Framework für künstliche Intelligenz und Machine Learning Adobe Sensei wurde zudem die Bildaufnahme, das Zuschneiden und Bereinigen von Scans in allen Lichtverhältnissen verbessert.

Mit mehr als 7,3 Millionen Downloads und durchschnittlich 2,3 Millionen Nutzern im Monat ist Adobe Scan eine der vielseitigsten und beliebtesten Scanning-Apps für iOS und Android. Adobe arbeitet stetig an der Weiterentwicklung seiner Anwendungen und veröffentlicht regelmäßig neue Features und Updates auf Basis von Nutzerfeedbacks.

Adobe Sign Update mit Neuheiten für E-Commerce, Fernsignaturen und Human Resources
Bereits in der vergangen Woche hat Adobe ein umfassendes Update für Adobe Sign, eine der weltweit führenden Lösungen für elektronische Signaturen und Workflow-Automatisierung, vorgestellt. Dieses umfasst unter anderem weitere Formularfunktionen im Bereich Online-Zahlungen, die Integration von SAP SuccessFactors für die prozessoptimierte Stellenausschreibung und Neuerungen für Fernsignaturen bietet. Alle Informationen zum Adobe Sign Update lesen Sie in einem Blogpost unter: https://blogs.adobe.com/documentcloud/de/grosses-update-fuer-adobe-sign/

weitere Infos: http://www.adobe-newsroom.de/2018/03/20/adobe-scan-update-mit-neuem-feature-fuer-individuelle-bearbeitung/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.